Tagebuch einer einsamen Mondwölfin

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


https://myblog.de/raelia

Gratis bloggen bei
myblog.de





Herzklpfen in der Nacht

Hallo
so noch ein kleiner Nachtrag, ich hab ja doch nicht gewusst das ich so lange aufbleibe *gg*
Naja laso ich bin in den Antenne Bayern Chat gegangen, wieso weiss ich eigentlich gar nicht, hab nur alle anderen Lesbenchats abgeklappert und da war dann keiner drin oder die Leute nicht nett.
Naja war dann dort im Woman ONly Chat und ich hab auch gleich ein paar M?dels kennengelernt, aber die meisten haben mich nicht wirklich intressiert doch dann circa um eins kam SIE in den Chat zuerst haben wir ?ber unsere Hobbys und INtressen gesprochen auch was wir gerne als partnerin h?tten, doch dann ging es in den Intimen Bereich un dich wusste nicht ganz was ich sagen sollte, lieber abblocken oder drauf reagierenich hab drauf reagiert und festgestellt das es gar nicht so schlimm war wie ich dachte, wir haben ja auch keinen Cybersex gehabt, aber einfach dr?ber geredet was so unsere Vorlieben sind und so.

Ich habe gemerkt, das Gef?hle rauskommen die ich gar nicht kenne, das Gef?hl am liebsten gleich nach Hof zu fahren und sie zu treffen, auf der einen Seite macht es mir Angst auf der anderen Seite find ich es auch so intressant was bei mir alles kommt.
Naja hab sie mit dem Treffen ein bisschen rausgeschoben undgesagt das ich nicht kann, was auch stimmt aber wenns nach dieser neun Seite ginge w?rd ich mich sofort in Zug setzen und zu ihr fahren, ganz egal was meine Mutter dazu sagt.

Naja irgendwann um halb sieben hab ich mich dann von ihr verabschiedet, was mir sehr schwer gefallen ist und ich hab ihr auch ein Foto geschickt dazu hat sie mir noch nichts geschreiben, ich hoffe das sie nicht erschrickt,l denn das ist ja ein sehr altes Foto von mir naja mal sehen heute Abend treffen wir uns jedenfalls wieder udn auch wenn mir das alles noch nicht so bekannt ist freue ich mich schon riesig dr?ber.

Na das wars erstmal f?r Heute *gg*
bis heute Abend
Raelia
23.11.05 12:31


Der ganz normale Wahnsinn

Hallo
Heute war wieder ein t?pischer all- tag naja es kann nicht immer nur gute Tage geben und sio richtig schlecht gings mir auch nicht im Moment gehts mir ganz okay ich f?hl mich grad wie in einen warmen Nebel eingepackt undich d?mpel so for mich hin, naja das ist jetzt erstmal okay hoffe das es morgen besser wird. Morgens bin ich ins internet und habe festgestellt das ich wieder im Forum angemeldet war, habe auch meinen Vorstellungsthread geschrieben, hab auch gehofft das ich noch willkommen bin, aber ich hab auch gedacht eigentlich hab ich nichts schlimmes gemacht, gut es war zwar nicht das kl?gste, aber wer ist schon immer klug. Naja hab aber dann eine sehr positive Resonanz gekriegt.
Ich war grad dabei die Beitr?ge zu lesen, da kam meine Mum wutentbrannt ins Zimmer und sagte Warum sie eine f?nfhundert euro Handyrechnung hat, ich war total erstaunt, ja ich hab ein paar Lebensberatungen angerufen, aber auch festnetznummern udn das war nicht so teuer. Ich war geschockt w?tend auf mich selber udn auch ratlos wie ich das denn zablen kann, meine Mutter hat sich dann aber wieder beruhigt und mir gesagt, das es schon irgendwie m?glich ist und ich war froh, haben zwar ein bisschen ?ber geldsachen gestritten, aber ich erwarte auch nicht das sich meine Mum ?ndert oder ?berreden l?sst das ist einfach so, sie ist meine Familie und die kann man nicht total blnk polieren, vorallem kann ichs mittlerweile alles besser ertragen, weil ich jetzt weiss das ich nicht ewig hier wohnen werde.
Ansonten hab ich heute sehr viel gemalt und ich war sehr stolz was ich alles gemacht habe und wollte am liebsten alle ins internet stellen, ging aber nicht weil das internet grad nicht auf den Laptop umgestellt war und ich nur offline arbeiten konnte.
Dann am Abend haben wir Pizza bestellt, und hat ganz gut geschmekct obwohl Pizza nicht grad mein Lieblingsgericht ist, dann habe ich mir die Karten gelegt und ich bin heute mehr draus schlau geworden als gestern, nur was mich st?rt irgendwie zeigen die alles so rosig und ich frage mich, ob ich mir das nur nicht w?nsche das es so ist, aber eigentlich nicht, denn wenn ich das bekomme was in den karten angezeigt wird ging es alles viel zu schnell.

Naja jetzt sitz ich hier und schreib noch ein bisschen und dann werd ich mal wieder die alten Charmedfolgen gucken , freu mich ja so das ich auf meinem Lappi Vidios abspielen kann.
lg Raelia
22.11.05 22:48


Ein kleines Licht

Huhu
Heuteum sechs sah ich nach draussen und sah den weissen schnee in dem moment wurde mir klar, das heute etwas besonderes passieren wird, ich weiss nicht was aber irgendwas lag in der Luft, auch wenn ich weiss das es sonst wie normal verlaufen wird.
Ich lag lange im Bett und h?rte einfach Kassette bis ich Lust auf Musik hatte und meinen Laptop einschaltete, als ich dann meine indianische Musik angeschaltet habe , hatte ich pl?tzlich Lust auf malen, ich habe glaub ich f?nf bilder hintereinander gemalt und total die Zeit vergessen, als ich fertig war, war es kurz nach elf und meine Mutter kam schon vom Nachtdienst nach Hause.
Ich hab weiter Musik geh?rt ging dann aber ins Interet, mal wieder war keine Nennenswerte Beitr?ge in den Foren auf denen ich schreibe. Naja ich weiss eigentlich gar nicht was ich noch gemacht habe, viel musik geh?rt udn gemalt, war ein richtig sch?ner kreativer tag, dann bin ich hoch in mein Zimmer gegangen, weil mir langweilig war, und ich habe meine Fl?te gesucht und endlich wieder gefunden, ich dachte sie w?re vielleicht verblasen udn w?rde komisch klingen, aber nichts total sauber, dar?ber hab ich mich sehr gefreut, naja war ja auch in Zeitungspapier eingewickelt.
Dann bin ich nach unten gegangen und mein Dad hat sein Musikprogramm auf meinem Laptop installiert, was ich nicht umbedingt brauche, aber wenn mein dad meint das ich das tu naja dann solls gut sein. Im Keller bin ich dann eingeschlafen und erst wieder hoch als es abendessen gab Kn?del mit Blaukrat wie ich das hasse wenn immer dri tage das gleiche gibt.
Danach bin ich hochgegangen und hab eine Runenexpertin angerufen hab ihr mein Problem mit Rosenheim geschieldert oder bzw dass ich gerne da hin m?chte naja sie meinte das ich mal im umkreis gucken sollte, zuerst dachte ich im Umkreis Markt Schwaben, aber dann sagte sie es w?re Riedering ich war total begeistert, es war als h?tte sich was gel?st in mir, endlich habe ich es gefunden die L?sung den Weg obwohl ich immer noch dran zweifle das ich das alleine schaffen kann wie die Frau gesagt hat.
Sie meinte auch, das Bine meine Ex zur?ckkommt und das wir eine lange Beziehung f?hren, das glaub ich nicht so ganz Bine steht auf M?nner und sie hat mir das gesagt und ich will mich da nirgendwo ranh?ngen
aber ich bin so erleichtert mir geht es so gut udn ich hoffe das das das ende meiner Suche ist hoffe auch das ich noch mehr infos dazu bekommen werde.

eine freudestrahlende Raelia
21.11.05 21:03


Das Leben danach

Hallo
Ich habe fast eine Woche nicht geschreiben *sch?m* udn dabei hab ich mir doch so verprochen das ich es aufrecht erhalte udn zwar gr?ndlich.
naja ich versuchs mal

Wies mir geht? naja es geht so wenn ich es als Farbe bezeichenen w?rde dann w?re es ein Grau mit feinen rosa bis orangen Schleiern , ich weiss einfach nicht was ich hier soll, ich sitze tag f?r Tag hier am Computer und lasse mir alles gefallen und wenn mich jemand fertigmacht dann sage ich auch noch ja udn lasse es zu ich schlage mich noch dabei, aber dann denke ich wieder, ich habs verdient f?r den Scheiss den ich gemacht habe udn ich muss MEIN Leben in die Hand neh?men und kann nicht alles wegschieben was mir nicht passt.
Bei meiner Oma war es die Woche anders, sie hat mir immer zugeh?rt und mich verstanden auch die Sorgen mit meinen Eltern und hat gesagt das sie mich unters?tzt was ich sehr toll fand, allerdings war ihre F?hrsorge in dieser Zeit fast zum ersticken, ich musste mit ihr im Bett schlafen zur selben Zeit ins bett gehen und sie f?hrte mich durchs haus als w?rde ich nicht mal eine Wand sehen und st?ndig gegen W?nde laufen, am Anfang war das Okay, sogar besser als dieses st?ndige anmotzen, aber irgendwann merkte ich das das auch nichts gutes war.
Meine oma hat mir sogar angeboten das ich zu ihr ziehe, es war verlockend und ich wusste und weiss eigentlich immer noch nicht was ich dazu sagen soll. Naja habe dann gesagt ich m?sste noch ?berlegen. Als ich dann allerdings am Freitag aufgewacht bin, da wollte ich gar nicht mehr weg, weil ich mich so in den Kleinfamilienrythmus reingefunden hate , und doch als wir zur Beerdigung von dem Lebensgef?hrten meiner Oma gingen w?nschte ich mir, einfach ganz allein auf der Welt zu sein nur ich ganz allein mit dem vielen Weissen Schnee der in den fr?hen Morgenstunden gekommen ist.

Naja der Freitag war eh nicht so ein guter Tag f?r mich oder sagen wir so es gab bessere in dieser Woche zum Beispiel als Heidi am Mittwoch zu besuch kamen udn wir ewig lang geratscht haben, sie hat mir sogar angeboten in Rosenheim wegzugehen.
Ich frage mich grade, ob, wenn ich ihr davon erz?hle sie mich in Rosenheim unterst?tzen w?rd,e aber wahrscheinlich wird sie die Meinung meiner Oma udn so vieler anderer teilen, .
N
Naja jedenfalls als ich meine Eltern sah, habe ich mich richtig gefreut zum ersten mal seit ich mit dem Zug heimgekommen bin, doch statt einer Freudigen Begr?ssung strahlte meine Mutter nur Zorn aus udn sagte dann "Hallo du ver?terin" Und schleuderte mir promt meine "Verbrechen" an den Hals von wegen ich h?tte soviel scheisse ?ber meine Eltern erz?hlt was gar nicht stimmt , ja ich hatte ihnen sachen von meinen Eltern erz?hlt aber die stimmten unur meine Mutter wollte immer so aussehen als w?re alles okay was sie taten .

Ich war total schockiert udn wusste nicht was ich sagen solte. Aj Samstag gings dann gleich weiter, am Vormittag war alles ruhig aber am Nachmittag kam meine Oma und meine Mutter meinte dann ich w?re eine scheiss L?gnerin und ich w?rde Loyalit?t gar nicht kennen, sie schrie mich an udn sch?ttelte mich und ich hasste mich, da ich irgenjemand davon erz?hle was bei mir zuhause abtgeht war kurz davor mein Acout hier und anderswo zu l?schen damit ich nichts erz?hlen konnte, auch wenn ich noch so fertig war, wahrscheinlich war ich die "doofe" udn meine Eltern hatten recht udn es ist Zeit das endlich zu kapieren.

Naja jetzt hab ich meinen Schwur schon gebrochen und plaudere hier *grummel* aber sonst platz ich, naja werde auf jedenfall in keinem Chat davon erz?hlen das meine Eltern irgendwas falsch machen, denn genau diese Haltung hat mich in diese Scheisse gebracht in der ich jetzt stecke

das wars

20.11.05 19:12


Tag der Krähe

Hallo
Heute is wirklich der Tag der Kr?he, ich bin heute am Mittag aufgewacht und alles war noch in Ordung, ausser das ich geh?rt habe wie meine Mum meinen Dad angemotzt hat, aber das is noch ganz normal *gg*
Hab mich gefreut heute zur OMa zu gehen, endlich ein Ort wo ich genommen werde wie ich bin und wo ich ruhe finden kann.
Doch dann kam der Anruf, der Anruf der alles ver?ndert hat, meine Tante hat mich angerufen udn hat gesagt der Lebenspartner meiner Muter w?re tut, ich war geschockt ich hatte keine grosse Beziehung zu ihm aber trotzdem war ich traurig, wollte dann am liebsten gar nicht mehr kommen , weiil ich mit dieser Trauer nicht klarkomme ich w?rd jetzt gerne allein sein f?r mich ihm helfen ihm die Kr?he schicken damti er sie in die Anderswelt brilng,t die Seele meines "Opas" obwohl er nie ein richtiger Opa f?r mich war, nicht so wie ichs mir vorstelle.
Naja meine Oma w?nscht sich aber das ich komme, also mach ichs um ihr einen Gefallen zu tun denn si ehat mir vor paar Wochen einen grossen Gefallen getan, und daf?r danke ich ihr also bin ich verpflichtet ihr das zur?ckzugegen.
Naja bin mal gespannt wies wird, udn wi eich damti klarkommen kann, aber ich muss das bin ich ihr schuldig.

Raelia
14.11.05 14:54


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung